Kennzeichnung von Desinfektionsmitteln mit dem Epson ColorWorks C3500

Aufgrund der aktuellen Situation, ausgelöst durch das COVID-19 Virus, sind viele Organisationen wie lokale Feuerwehren, Krankenhäuser, Apotheken und andere öffentliche Einrichtungen dazu veranlasst, Desinfektions- und Reinigungsmittel selbst abzufüllen bzw. herzustellen und demzufolge entsprechend zu kennzeichnen.

Apotheken dürfen seit dem 05.03.2020 2-Propanol-haltige Händedesinfektionsmittel herstellen, wobei vier Rezepturen auf Basis von Ethanol oder Isopropanol zulässig sind *. Bei der Kennzeichnung sind einige Details zu beachten. Beispielsweise müssen Gefahrstoffsymbole, Sicherheitshinweise und Chargennummern auf dem jeweiligen Etikett gut lesbar abgebildet werden. Gleichzeitig bestehen an das Etikettenmaterial hohe Anforderungen hinsichtlich Haltbarkeit und Beschaffenheit. Auch wenn es hier keine eindeutigen Vorschriften seitens des Gesetzgebers gibt, sollten bevorzugt PE-basierte Etiketten mit entsprechender Zertifizierung (BS5609) verwendet werden. Durch Verwendung solcher Materialien wird sichergestellt, dass sämtliche Angaben auf dem Etikett lesbar bleiben, auch wenn dieses mit dem Desinfektionsmittel in direkten Kontakt gerät.

*Quelle: https://www.deutsche-apotheker-zeitung.de/news/artikel/2020/03/05/haendedesinfektionsmittel-herstellung-das-muessen-apotheken-wissen

Die Lösung:

Der Epson ColorWorksC3500 Farbetikettendrucker eignet sich zum Drucken von kleinen bis mittleren Auflagen (Stückzahl 1 –10.000). Pigmentbasierte Tinte ermöglicht die Herstellung von widerstandsfähigen Etiketten. Farbige Informationen wie Gefahrstoffzeichen können dank der Vierfarbdruck-Technologie problemlos abgebildet werden. Eine besondere Herausforderung stellen die Vorgaben zur Abbildung von variablen Informationen, wie zum Beispiel Chargennummer, Herstellungs- und Haltbarkeitsdatum dar. Abhilfe schafft hier unsere hauseigene Software CardExchange. Über die Software können die Daten ganz einfach eingepflegt und jederzeit angepasst werden.

Sie wollen keinen teuren Drucker kaufen oder brauchen den Epson sowieso nur für eine kurze Zeit? Dann nutzen Sie doch unsere Möglichkeit, die Drucker für einen bestimmten Zeitraum zu mieten. Der Epson ColorWorks C3500 wird in einem robusten Koffer geliefert und ist bereits mit einem Satz Tinte ausgestattet. Bedeutet für Sie, Sie müssen den Drucker nur noch an Ihren Computer anschließen und können direkt loslegen.

Drucker mieten

Weitere Infos auch hier:

  1. TRGS 525 Gefahrstoffe in Einrichtungen der medizinischen Versorgung.
  2. Vorgaben für Etiketten auf Händedesinfektionsmitteln.

Gerne beraten wir Sie zu den verschiedenen Möglichkeiten und Einsatzgebieten des Epson ColorWorks C3500 und dem passenden Verbrauchsmaterial. Rufen Sie uns dazu einfach oder schreiben uns eine Mail. Gerne schicken wir Ihnen auch ein unverbindliches Angebot. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Datenblatt - Desinfektionsmitteletiketten mit dem Epson

Erfahren Sie alles über den Druck von Desinfektionsmittel-Etiketten mit dem Epson ColorWorks C3500.

100% kostenlos - 100%  Experten-Know-How -  100% für Sie!